Für Unentschlossene...

...unser Schnupperkurs

"Segelfliegen soll ja recht teuer sein" ...sagt man.
               "Segelfliegen soll aber auch wirklich "geil" sein" ...sagt man.

 

Wer schon länger überlegt, ob er diese Art zu fliegen selber ausprobieren soll, dem bieten wir für nur 100 Euro eine Schnuppermitgliedschaft an. Diese berechtigt zu 15 Ausbildungsflügen mit Fluglehrer im Windenstart.

Dabei wird man vollständig in das Vereinsgeschehen mit eingebunden und kann über einen begrenzten Zeitraum sich selbst ein Bild über dieses unvergleichliche Hobby machen. Dabei ist man beim Flugbetrieb auf unserem Flugplatz in Bartholomä stets willkommen, die Flüge kommen entweder an Wochenenden oder während eines Fluglagers auch unter der Woche zusammen.

Das Fliegen als Schnupperschüler läuft dann wie bei unseren regulären Flugschülern ab: Man fliegt im Schulungsdoppelsitzer Twin Astir III mit Fluglehrer vom vorderen Sitz aus und lernt dabei sukzessive die einzelnen Grundfertigkeiten des Segelfliegens kennen.
Zusätzlich kann man dienstags und donnerstags in unserer Werkstatt in Fellbach mitarbeiten und dabei z.B. die Technik der Flugzeuge näher kennen lernen.

Die Schnuppermitgliedschaft dauert je nach persönlichem Einsatz ca. 4-8 Wochen innerhalb einer Flugsaison (April-Oktober).

Nach 15 schönen Flügen rückt dann eine Frage in den Vordergrund:

Will ich weitermachen oder nicht?

Falls ja, kann die Schnuppermitgliedschaft ohne große Bürokratie in eine reguläre Mitgliedschaft in der Gruppe umgewandelt werden. Dabei werden die Schulstarts aus der Schnupperzeit, sowie alle eventuell geleisteten Werkstattstunden voll angerechnet. 

 

Weitere Infos zum Herunterladen:

Download
Flyer Schnupperkurs
Flyer_Schnupperfl_v1.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.6 KB
Download
detaillierte Info mit Beitrittserklärung Schnupperkurs
Beitrittserklärung_v1.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.0 KB